B-Gebäude groß

 

Einsatz-Nr.: 014

Datum: 09. Juni 2017

Alarmierung: 18:04 Uhr

Einsatzende: 21:10 Uhr

Ort: Jänickendorf

weitere Einsatzkräfte: alle Feuerwehren der Gemeinde Nuthe-Urstromtal; Feuerwehr Luckenwalde; SEE Transportgruppe des Katastrophenschutzes Landkreis Teltow-Fläming

Einsatzablauf:

Zu einem Großbrand im Ortsteil Jänickendorf bei einer Großbäckerei wurden wir als Teilkomponente der Gefahrstoffeinheit TF Mitte alarmiert, da es im Bereich der Kühlanlage zum Austritt von Ammoniak kam.

Hierbei wurden 4 verletzte Personen unter Atemschutz und Chemikalienschutzanzügen gerettet und die Leckage der defekten Ammoniakleitung geschlossen.

Desweitern kam es zum Brand in einer Lagerhalle, welche von nachfolgenden Kameraden der Feuerwehr Nuthe-Urstromtal gelöscht werden musste.

 

Bei diesem Einsatz handelte es sich um eine Großübung der Feuerwehr Nuthe-Urstromtal und Luckenwalde. Hierbei wurden alle 20 Löschgruppen der Gemeinde alarmiert, sowie die Feuerwehr Luckenwalde und Komponenten des Sanitätsdienstes des Katastrophenschutzes des Landkreises.

Fahrzeuge:

ELW-1

TLF 16/25

LF 16-TS

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 Freiwillige Feuerwehr Nuthe-Urstromtal, Löschgruppe Woltersdorf