News

 

Auf dieser Seite wirst du Neuigkeiten und Informationen rund um unserer Feuerwehr finden. Hier werden unsere Monats- und Jahresberichte, sowie kürzere Berichte über Großeinsätze veröffentlicht werden.

 

Neuigkeiten zu unserer Jugendfeuerwehr findest Du hier:

 

Die letzten Einsätze

B-Gebäude klein

Einsatz-Nr.: 056

Datum: 22. Dezember 2018

Alarmierung: Abends

Ort: Schönefeld

Fahrzeuge: ELW-1 // HLF 20

H-Kommunal [Absicherung Sprennung Kriegsmunition]

Einsatz-Nr.: 055

Datum: 13. Dezember 2018

Alarmierung: Vormittag

Ort: Schöneweide

Fahrzeuge: ELW-1 // TLF 16-25

H-klein

Einsatz-Nr.: 054

Datum: 01. Dezember 2018

Alarmierung: Mittags

Ort: Woltersdorf

Fahrzeuge: ELW-1 // HLF 20

UNSER NEUES HLF 20

Am 06. Oktober 2017 war es endlich soweit, uns wurde unser neues "Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20" feierlich übergeben. Um 18 Uhr fuhr das HLF 20 mit Blaulicht und Martinshorn auf den Hof, wo zuvor Bürgermeisterin Monika Nestler (Linke) und Gemeindebrandmeister Bernd Wendland obligatorisch den Schlüssel an Ortswehrführer Mathias Richter übergeben haben. Bereits am Donnerstagnachmittag zuvor, wurde unser neues Fahrzeug bei Sturmeinsätzen durch Sturmtief Xavier im Einsatz auf die Probe gestellt und leistete treue Dienste. Für das HLF 20 ging unsere "Oma" das LF 16-TS in die Hände der Löschgruppe Ruhlsdorf über.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Feuerwehr Luckenwalde und den Löschgruppen Ruhlsdorf und Liebätz, welche mit uns die Übergabe unseres neuen Fahrzeugs feierten.

Der dazugehörige Artikel im Gemeindeblatt

Gemeindeblatt vom 24. November 2017

Jahresbericht 2016 (Gemeindeblatt vom 31.03.2017)
Monatsbericht August / September 2016 (Gemeindeblatt vom 28.10.2016)
Monatsbericht Juli 2016 (Gemeindeblatt vom 26.08.2016)
Monatsbericht Juni 2016 (Gemeindeblatt vom 29.07.2016)
Monatsbericht Mai 2016 (Gemeindeblatt vom 24.06.2016)
Monatsbericht April 2016 (Gemeindeblatt vom 27.05.2016)

Hausbrand bei Gottow

 

Es ist die Nacht vom 18.03.2016 zum 19.03.2016, als um 1:28 Uhr der Pieper und die Sirene gingen. Einsatzstichwort B-Gebäude groß bei Gottow.

Beim Eintreffen am Einsatzort, welcher anfangs ziemlich schwer zu erreichen war, boten sich dem Einsatzleiter  (FFW Woltersdorf) einige Probleme, zum einen mussten Schlauchleitungen über einen Graben gelegt werden um Löschwasser am Brandobjekt zu haben, zusätzlich mussten die Kameraden über eine Steckleiter den Graben überqueren und seien das alles nicht schon große Schwierigkeiten genug so gestaltete sich die Löschwasserversorgung sehr schwierig.

Bei dem Brandobjekt handelte es sich um ein lehrstehendes Gebäude, das Dach war bereits beim Eintreffen durch den Brand eingefallen, somit konnten die Angrifftrupps der Wehren nicht in das brennende Haus vordringen.

Nach Einsatzende gegen 6:00 Uhr fuhren alle Kameraden auf die Wache zurück. Die Ursache des Brandes ist bisher unklar.

An dieser Stelle ein Dank an das Redaktionsteam des Blaulichtreports Potsdam für die sehr schönen Bilder.

Jahresbericht der Feuerwehr Woltersdorf 2015 (Gemeindeblatt vom 29.04.2016)
Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 Freiwillige Feuerwehr Nuthe-Urstromtal, Löschgruppe Woltersdorf