Wettkampfberichte

Hier erfährst du alles Neue, wie wir bei unseren letzten Wettkämpfen abgeschnitten haben.

Artikel über den Spaßwettkampf der Jugendfeuerwehren in Nettgendorf (Gemeindeblatt vom 30.09.2016)
Gemeindejugendlager 2016 Dobbrikow (Gemeindeblatt vom 26.08.2016)
Artikel über den Besuch des Rosenbauerwerkes in Luckenwalde (Gemeindeblatt vom 27.05.2016)
Geldspende für die Kinder- und Jugendfeuerwehr Woltersdorf von der VR-Bank (Gemeindeblatt vom 26.01.2016)

Gute Leistungen bei dem Pokal der Bürgermeisterin

 

Berkenbrück Nach langer Wettkampfpause und neu konzipierter Mannschaft, konnten wir endlich wieder mit 2 Jugend- und 2 Bambinimannschaften, am kommunalen Wettkampf ,,Pokal der Bürgermeisterin'', am 27.Juni 2015, teilnehmen. Um 9:00 Uhr fuhren wir verteilt auf der LF 16-TS und Privatautos in Woltersdorf los und kamen nach circa 10 minütiger Fahrt in Berkenbrück an. Nach der Eröffnung durch Nuthe-Urstromtals Bürgermeisterin Monika Nestler (Linke), Gemeindebrandmeister Bernd Wendland und des Ortswehrführers der Feuerwehr Berkenbrück Klaus-Jürgen Dorneburg, konnten alle den Männer- und Frauenmannschaften zusehen und wir staunten nicht schlecht als die Männermannschaft aus Dobbrikow eine Zeit von 28 Sekunden aufs Feld zauberte und sich damit souverän den ersten Platz und somit den Wanderpokal sicherte. Aber auch unsere ,,Großen" zeigten mit einer sehr guten Zeit von 38 Sekunden dass mit den Woltersdorfern zu rechnen ist, allerdings bekamen wir eine Zeitstrafe von 3 Sekunden wegen Frühstarts und belegten dadurch ,,nur'' den 8. Platz.
Nach guten Durchläufen der Jugendkameraden der anderen Wehren waren dann unsere 2 Jugendmannschaften in den letzten 2 Durchläufen dran, beide Mannschaften kämpften in ihren Läufen mit Problemen, allerdings zeugen Zeiten von 54 Sekunden der ersten Mannschaft und 1:27 Minuten der zweiten Mannschaft, dass in Zukunft mit der Woltersdorfer-Jugend zu rechnen ist, sie belegten, für die Umstände entsprechende, gute 6. und 8. Plätze.
Nach kurzer Umbaupause waren dann die Kleinsten - die Bambis - an der Reihe, mit tosendem Applaus wurden die Kleinen fast nach vorne ,,getragen", sehr gute Zeiten von 1:05 Minuten der zweiten Mannschaft und 1:24 Minuten der ersten Mannschaft, zeigten das in den Kleinen richtig viel Talent steckt und das sie sehr viel Spaß bei der Sache haben. Es war der erste Wettkampf für alle unsere Jugend- und Kinderfeuerwehrmitglieder und man hat gesehen das nur nach drei monatigem Training, die Mannschaft schon sehr zusammengeswachsen ist und alle Spaß an der Feuerwehr haben.
Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 Freiwillige Feuerwehr Nuthe-Urstromtal, Löschgruppe Woltersdorf